Termine

Rund um den Kaiserdamm


Sonntag, DEN 23. April 2017 von 12:00 bis 14:00 Uhr

Stadtführung: Frauen am Kaiserdamm

Von Sophie Charlotte bis Patricia Schlesinger: Alle interessierten Frauen und Männer sind herzlich willkommen. Gedenktafeln, Stolpersteine, Straßen- namen erinnern hier an Frauen. Aber es gibt noch viel mehr interessante Frauengeschichten und Orte zu entdecken. Die Frauengeschichts- expertin Claudia v. Gélieu erzählt, wo Lilli Palmer und Inge Meysel Schauspielunterricht nahmen, was sich hinter Heibaudi verbirgt, welche Frau die Rundfunkwerbung erfand und von heutigen Aktivistinnen.

Mit Claudia von Gélieu / Frauentouren

 

Treff: Sophie-Charlotte-Platz / Schloßstraße, Beitrag: 10,00 €, Bitte anmelden: Tel. 626 16 51, frauentouren@t-online.de, weitere Führungen: www.frauentouren.de 

 

Download
Bitte herunterladen
Flyer Frauentouren
23-4-2017 flyer mit gedenken.pdf
Adobe Acrobat Dokument 195.0 KB

Montag, den 6. Februar 2017

Einladung zur Kaiserdamm IG

Beginn ist um 19:00 Uhr. Der Veranstaltungsort ist die Gaststätte Schlorrendorfer, Meerscheidtstr. 9 bis 11,  14050 Berlin. Mehr Infos siehe Einladung mit Tagesordnung als Download unten.

 

Download
Bitte herunterladen
Tagesordnung als Download
EinladungGewerber06022017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 753.8 KB

AN JEDEM ZWEITEN SAMSTAG IM mONAT

Kiezspaziergänge mit Reinhard Naumann.

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann bietet jeweils am zweiten Samstag im Monat von 14:00 bis 16:00 Uhr einen Spaziergang durch einen Charlottenburg-Wilmersdorfer Kiez an. Die Kiezspaziergänge werden mit großem Erfolg bei den begeisterten TeilnehmerInnen bei (fast) jedem Wetter einmal im Monat durchgeführt. mehr...

 



Verkaufsoffenes Wochenende mit tollem Programm!

Das Jubiläum: 110 Jahre Kaiserdamm Berlin

 Anlässlich dieses Jubiläums veranstaltete die Kaiserdamm IG am Samstag, den 29. und Sonntag, den 30. Oktober 2016 ein verkaufsoffenes Wochenende mit einem tollen und  spannenden Programm:

  • mit der längsten historischen Fotogalerie in den Schaufenstern und Foyers 
  • mit der Fotoausstellung von Fotoriosa »Der Kaiserdamm heute«
  • mit drei Stadtspaziergängen
  • mit einem Rätselparcours zur Fotogalerie. Tolle Preise warten auf die Gewinner
  • mit Julia Grellmann von der Musikschule Black& White
  • mit der Antiquitätenmeile in der Suarezstraße

Mehr über die Berichterstattung zum Jubiläum auch im Pressespiegel auf der Startseite.


FREITAG, DEN 28. OKTOBER 2016

Pressegespräch und Eröffnung

Pressegespräch mit Bürgermeister Naumann und Eröffnung der längsten Galerie Berlins am Kaiserdamm. 

Ort: Eisen DÖRING, Kaiserdamm 17, Uhrzeit: 13:00 Uhr

 

 


FREITAG, DEN 28. OKTOBER 2016

Fotoausstellung »Der Kaiserdamm 2016«

Heute Eröffnung: Die Gruppe FOTORIOSA hat im Sommer 2016 den Kaiserdamm fotografiert: die Straße, die Menschen, die Gebäude und die Unterwelt. Eine Auswahl dieser Arbeit wird präsentiert. Musikalische Begleitung: Julia Grellmann, Musikschule Black & White.

Ort: BMW Niederlassung Berlin, Kaiserdamm 90, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

 


SAMSTAG, DEN 29. OKTOBER

Stadtspaziergang

Entdecken Sie mit Bürgermeister Reinhard Naumann den Kaiserdamm.

Start: Theodor-Heuss-Platz/RBB, Uhrzeit: 14 :00 Uhr bis 16:30 Uhr

 


SONNTAG, DEN 30. OKTOBER

Entdeckertour

Mit Dipl.Ing. Wolfgang Jarnot, Büro Stadt-Um-Bau werden traditionsreiche Geschäfte und Hotels, schöne Treppenhäuser und Höfe sowie interessante Architektur erkundet. Auch das Polizeigebäude öffnet seine Tore. 

Start: Sophie-Charlotte-Platz/Ecke Suarezstraße, Uhrzeit: 11 :00 Uhr bis 14:30 Uhr

 


SONNTAG, DEN 30. OKTOBER

Frauen am Kaiserdamm: von Sophie Charlotte...

...bis Patricia Schlesinger: Gedenktafel, Stolpersteine, Straßennamen erinnern am Kaiserdamm an Frauen. Aber es gibt noch viel mehr interessante Frauengeschichten und Orte zu entdecken. Die Frauengeschichtsexpertin Claudia von Gélieu erzählt, wo Lilli Palmer und Inge Meysel Schauspielunterricht nahmen, welche Frau die Rundfunkwerbung erfand und welche Architektin um ihr imposantes Bauwerk in Sichtweite kämpft. Kontakt per E-Mail oder  www.frauentouren.de

Start: Sophie-Charlotte-Platz/Schloßstraße, Uhrzeit: 15:00 bis 17:00 Uhr

 


SONNTAG, DEN 30. OKTOBER

Preisverleihung Rätselparcours

Café Espresso Mania, Kaiserdamm 15, Uhrzeit: 18:30 Uhr, www.espresso-mania.de

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte demnächst der aktuellen Tagespresse.


SAMstag UND Sonntag, 1./2.  OKTOBER: eisen Döring feiert 110-jähriges Bestehen.

»Wer an Tradition nicht glaubt, hat keine Zukunft.«

 

Nicht nur der Kaiserdamm feiert in diesem Jahr sein 110-jähriges Bestehen, sondern auch das Traditionsfachgeschäft und Familienunternehmen Eisen DÖRING. Die Kaiserdamm IG wünscht Eisen DÖRING alles Gute sowie weiterhin viel Erfolg und bedankt sich recht herzlich bei Helmut Döring für das große Engagement seit 2005 als Vorsitzender und Initiator der IG und seiner Frau Renate Döring. Die Kaiserdamm IG wird zum Jubiläum mit einem Stand vertreten sein und über die Arbeit informieren

 

Eisen DÖRING gibt es am Kaiserdamm als Traditionsfachgeschäft für Eisen- und Haushaltwaren seit 1906.  Kunden schätzen die enorme Warenvielfalt und eine heute nicht mehr selbstverständliche, fundierte Fachberatung. Am 1. Oktober 1906 von Otto Döring gegründet, blickt das Unternehmen auf eine bewegte Geschichte zurück. Filialen wurden eröffnet, der erste und der zweite Weltkrieg brachen aus, die Berliner Mauer wurde gebaut, es kam zur Wiedervereinigung, dem Konkurrenzdruck durch große Handelsketten musste standgehalten werden. Mittlerweile wird Eisen DÖRING in vierter Generation geführt und freut sich, seit 110 Jahren für seine Kunden da zu sein. Helmut Döring, Seniorchef beschreibt es treffend:  »Wer an Tradition nicht glaubt, hat keine Zukunft.«

 

In diesem Jahr wird Jubiläum gefeiert: Am Samstag, den 1. und Sonntag, den 2. Oktober 2016 freut man sich bei Eisen DÖRING am Kaiserdamm 17 auf alle, die mitfeiern wollen. Es gibt eine Ausstellung, ein attraktives und informatives Programm und natürlich bodenständige Leckereien:

  • Grillvorführung mit den neuesten Grills
  • Leckereien aus der Bratpfanne
  • Herder präsentiert die schärfsten Windmühlenmesser
  • Victorinox zeigt die Schweizer Taschenmesser Vielfalt
  • HG führt Reinigungsprodukte vor
  • 150 historische Bilder vom Kaiserdamm sind im Geschäft ausgestellt 

Zudem gibt viele weitere Highlights und nicht zuletzt 15 % Jubiläumsrabatt zwischen dem 26. September und 8. Oktober 2016. Sie wünschen weitere Infos? Laden Sie sich einfach die Einladung und den Infoflyer herunter:

 

Download
Einladung zum Jubiläum
Eisen-Döring-EL-2016-B.pdf
Adobe Acrobat Dokument 231.3 KB
Download
Pressetext zum Jubiläum
IMG_0364.jpg
JPG Bild 63.3 KB
Download
Infoflyer »Chronik«, deutsch
Eisen-Döring-Chronik-110-B.pdf
Adobe Acrobat Dokument 818.7 KB
Download
Infoflyer »Chronik«, englisch
Eisen-Döring-Chronik-110-englisch-B.pdf
Adobe Acrobat Dokument 788.7 KB


Samstag, den 3. September 2016 von 12:00 bis 20:00 Uhr

Lohnt sich: 15. Antikmeile  in der Berliner Suarezstr.

Seit Jahren ist die Berliner Suarezstraße bekannt für ihre vielen Antiquitätenläden und ihr liebevolles, mit viel Erfahrung und Wissen ausgewähltes Angebot. Antike Möbel aus allen Epochen, Antiquitäten und Design von Glas über Porzellan, bis hin zu wertvollem Schmuck, alten Uhren, Büchern und Kunst. Wo, wenn nicht hier finden Sie Ihren Antik-Spezialisten! 300 Antiqitätenfachgeschäfte und 100 Antikhändler verwöhnen Sie und freuen sich auf Ihr Kommen! Schauen Sie vorbei und feiern Sie mit uns! Es erwarten Sie

  • Antiqiutäten & Schmuck
  • Stöbern & fachsimpeln
  • Kaufen & handeln
  • oder einfach nur flanieren und genießen

Nächste Stationen: U-Bahnhof Sophie-Charlotte-Platz und S-Bahnhof Charlottenburg. Weitere Informationen unter www.oldthing.de/suarezstrasse und www.suarezstrasse.com

 


Montag, den 8. August 2016 im Concorde Hotel am Studio

Einladung zur Mitgliederversammlung

 

Die Kaiserdamm IG lädt ein zur nächsten Mitgliederversammlung  der Kaiserdamm IG. Tagesordnungsvorschlag:

  1. Begrüßung und Sektempfang in der Tapas Bar des Concorde Hotels am Studio
  2. Vorstellung der Mitglieder und Gäste
  3. Bericht des Vorstandes über durchgeführte Veranstaltungen im ersten Halbjahr 2016
  4. Bericht und Planung von Aktionen und Veranstaltungen zum 110-jährigen Jubiläums des Kaiserdamms im zweiten Halbjahr 2016
  5. Vorstellung von Herrn Mateusz Hartwich, Betreuung Handelsbranche von der IHK-Berlin und Kurzbericht vom Wettbewerb »Mittendrin Berlin«
  6. Sonstiges

Die Vorbereitungen für das 110-jährige Jubiläum am Kaiserdamm am 29. und 30. Oktober 2016 sind in vollem Gange und bald auf der Zielgeraden. Das Protokoll des Festausschusses, der am 21. April und 30. Mai 2016 getagt hat wurde den Mitgliedern übersandt und gibt einen Überblick über die geplanten Aktionen und den Stand der Vorbereitungen. Das Protokoll liegt als Tischvorlage bereit. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Das Gelingen des Kaiserdammjubiläums mit verkaufsoffenem Wochenende ist auch von Ihrer zahlreichen Mitwirkung abhängig. Bitte leiten Sie die Einladung an weitere Geschäftsleute am Kaiserdamm und Umgebung weiter.

 

Freundliche Grüße

Wolfgang Jarnot , 1. Vorsitzender und Helmut Döring, 2. Vorsitzender der Kaiserdamm IG

 

Montag, den 8. August 2016 um 19:00 Uhr, Concorde Hotel am Studio, Kaiserdamm 80, 14057 Berlin 


Innovationstag am Samstag, den 30. April 2016

BMW wird 100 Jahre: Die Kaiserdamm IG ist dabei!

 

Die Kaiserdamm IG wird am Samstag, den April 2016 von 10:00 bis 16:00 Uhr mit einem Stand bei BMW am Kaiserdamm 90/Ecke Messedamm vertreten sein. Informieren Sie sich über die spannende Geschichte des Kaiserdamms am Aktionsstand der Kaiserdamm IG und die Aktivitäten zum 110-jährigen Jubiläum am 29. und 30. Oktober 2016. Es werden historische Bilder vom Kaiserdamm ausgestellt. Lassen Sie sich auch diese Highlights nicht entgehen:

  • Nehmen Sie an der ConnectedDrive Challenge teil, bei der Sie 100 Tage lang unvergessliche Momente mit einem BMW Ihrer Wahl gewinnen können.
  • Entdecken Sie unser einzigartiges Vision Gate, durch das Sie das Interieur des BMW Vision Next 100 Vehicles in 3 D erkunden können.
  • Lernen Sie unsere 100 Jahre Innovationsmodelle sowie alle weiteren BMW Modellreihen bei einer Probefahrt kennen.
  • Freuen Sie sich auf Flammkuchen und ein buntes Kinderprogramm für die Kleinen.
  • Starten Sie vernetzt durch Berlin und registrieren Sie sich hier am BMW. Innovationstag kostenlos für DriveNow.
  • Erkunden Sie die BMW 7er Innovationsinsel mit wegweisenden Technologien wie Gestensteuerung, Laserlicht und einem selbstständig einparkenden Fahrzeug.
    Außerdem erwarten Sie weitere tolle Aktionen in unserer BMW Niederlassung am Kaiserdamm:
  •  Lassen Sie sich am Aktionsstand des Fitnessstudios Aspria sportlich inspirieren.

Sind Sie neugierig geworden? Dann bitten wir um Ihre persönliche Anmeldung online unter www.bmw-hallo-zukunft.de. Ihr persönlicher Anmeldecode lautet: 1234567. Weitere Informationen zum BMW VISION NEXT 100, unseren Innovationsmodellen und der 100-jährigen BMW Automobilgeschichte finden Sie unter www.bmw.de/next100

 

Sie sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen.


Donnerstag, den 12. Mai bis Mittwoch, den 15. Juni

Vortragsreihe der Witzleben Apotheke 26: »Diagnose Krebs?!«

Die  Vortragsreihe der Witzleben Apotheke 26 zeigt Betroffenen, Angehörigen und Interessierten Wege zur Krankheitsbewältigung und zur Verbesserung der Lebensqualität. Das Krankheitsbild Krebs sowie Behandlungsarten und Fachbegriffe werden erklärt und Möglichkeiten zum Umgang mit Nebenwirkungen aufgezeigt. Melden Sie sich für die  kostenfreien Veranstaltungen an – das Team der witzleben Apotheke freut sich auf Sie!

  • Diagnose »Krebs« am 12. Mai 2016 von 17:30 bis 18:30 Uhr
  • Ernährung während und nach der Chemotherapie am 18.  Mai .2016 von 17:30 bis 18:30 Uhr
  • Multiples Myelom - Erkrankung und Behandlung am 25.  Mai .2016 von 17:30 bis 18:30 Uhr
  • Tumorschmerztherapie - Sie brauchen Schmerzen nicht auszuhalten am 01. Juni .2016 von 17:30 bis 18:30 Uhr
  • Nebenwirkungen bei der Chemotherapie – »Ein notwendiges Übel?« am 08.  Juni  2016 von 17:30 bis 18:30 Uhr
  • Nebenwirkungen mildernd begleiten mit den Schätzen der Natur am 15.  Juni  2016 von 17:30 bis 18:30 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie in der Witzleben Apotheke 26. Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung per Telefon 030 / 93 95 20 00, Telefax 030 / 93 95 20 20, E-Mail oder vor Ort in der Witzleben Apotheke. mehr...

 


Samstag, den 23. April: Kinderpraxis Dr. S. Frank

Im Themenfokus: Kursangebot »Erste Hilfe am Kind«

Die Lebendigkeit unserer Kinder sorgt dafür, dass wir täglich auf alles gefasst sein müssen: von einer Bagatellverletzung bis hin zu einem Unfall mit lebensbedrohlichen Folgen. Eltern und andere Ersthelfer stehen solchen Notfallsituationen oft hilflos gegenüber, doch das muss nicht so sein. Erfahren Sie in einem mehrstündigen Kurs alles über die richtigen Notfallmaßnahmen am Kind. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro pro Person und 80 Euro pro Paar. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 limitiert. Wir bitten Sie daher um eine frühzeitige Anmeldung.

 

Ihr Team von der Witzleben Apotheke 26

 

Samstag, den 23. April 2016 von 9:00 bis 15:30 Uhr, Kinderarztpraxis Dr. S. Frank, Kaiserdamm 26, 14057 Berlin


Montag, den 15. Februar 2016

Einladung zum Neujahrsempfang der Kaiserdamm IG.

Die Kaiserdamm IG lädt  alle Geschäftsinhaber, Firmen, Hotels und Unternehmen am Kaiserdamm sowie PolitikerInnen und Presse zum Neujahrsempfang ein. mehr...


Samstag, den 13. FEBRUAR 2016

Lebendige Geschichte: Kiezspaziergange mit Reinhard Naumann.

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann bietet einmal monatlich, jeweils am zweiten Samstag im Monat von 14.00 bis 16.00 Uhr einen Kiezspaziergang durch einen Charlottenburg-Wilmersdorfer Kiez an. Wenn der Bezirksbürgermeister verhindert ist, übernimmt ein anderes Bezirksamtsmitglied die Führung. Erläuterungen zu den Kiezspaziergängen, zum jeweiligen Ortsteil, zu den Gebäuden und Institutionen am Weg finden Sie hier...

 

Nächster Kiezspaziergang ist am Samstag, den 13. Februar 2016, 14:00 Uhr mit Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann. Treffpunkt ist am S-Bahnhof Westend. Von dort geht es zuerst zu LISA e.V., dem Verein für Mädchenarbeit im Bezirk, und dann zum Klausenerplatz zur St.-Kamillus-Kirche. Weiter geht es dann die Nehringstraße entlang zum Diwan, dem interkulturellen Nachbarschaftszentrum und Mehrgenerationenhaus und anschließend zum Sitz des Kiezbündnisses. In der Danckelmannstraße wurde das Frauenforschungs- Bildungs- und Informationszentrum gegründet, ehe man ehemaligen Ledigenheim und heutigen Wohnheim für Studierende gelangt. Dann geht es durch die Knobelsdorffstraße zur Epiphanienkirche. Endpunkt ist der U-Bahnhof Kaiserdamm. 

 

 

Beginn: 14 Uhr, Treffpunkt: in der katholischen Kirche St. Ludwig am Ludwigkirchplatz, Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 


Donnerstag, den 12. November

Kluge Köpfe. Gesundheitswirtschaft in der »City West«.

Mit Fokus auf Gesundheitswirtschaft präsentieren das Regionalmanagement CITY WEST und die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH die Wirtschaftskraft der City West, zum fünften Mal im Kluge Köpfe-Format. Wer die Klugen Köpfe treffen möchte, ist herzlich zum Get-Together am ab 19.00 Uhr eingeladen und registriert sich bis zum 6.11.2015 mit Hilfe des Anmeldeformulars.

 

Neben Kurz-Interviews und einem Markt rund um die Gesundheit stehen ab 18:00 Uhr Führungen durch die W.O.M. WORLD OF MEDICINE GmbH auf dem Programm. 

 

18:00 bis 18:45 Uhr

WOM Company Tour & Demonstration der Geräte für die Minimal-invasive Chirurgie

 

19:00 Uhr

Begrüßung durch Dirk Spender, Regionalmanagement CITY WEST

Grußworte

  • Kathrin Kanzler-Tullio, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung
  • Dr. Stefan Franzke, Geschäftsführer der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie

Kurzinterviews mit

  • Frank Veit, Thaher Kamal, DurrDerma Healthcare GmbH (angefragt)
  • Oliver Bielenstein, botiss biomaterials group
  • Özge Tor Vural, Medical Fly GmbH
  • Dr. Heiko Jessen, Praxis Jessen² + Kollegen 
  • Stefan Kürbis, W.O.M. WORLD OF MEDICINE GmbH

Schlussworte

  • Angelika Schöttler, Bezirksbürgermeisterin Tempelhof-Schöneberg 
  • Reinhard Naumann, Bezirksbürgermeister Charlottenburg-Wilmersdorf

Moderation:  Frank Sandmann

 

20:00 bis 22:00 Uhr

Kluge Köpfe stellen sich vor: Markt mit Produkten und Dienstleistungen rund um die Gesundheit

Gelegenheit zum Netzwerken bei Getränken und Fingerfood

www.berlin-city-west.de